Notfälle

Bei Notfällen zuerst den Hausarzt anrufen, ist dieser nicht erreichbar, hilft die

Medizinische Notrufzentrale MNZ weiter:  Tel:: 061 261 15 15, www.mnzbasel.ch

 

Die MNZ  hat als einzige Notfallinstitution alle Informationen und Kontakte zu den in der Region praktizierenden Ärzten und Kliniken. Sie wird durch die Aerztegesellschaften der beiden Kantone BS und BL und den beteiligten Gemeinden finanziert  und Anrufe kosten nur die normale Telefongebühr.

Ihr Anruf wird von speziell ausgebildeten Krankenschwestern  entgegengenommen und sie werden  beraten oder direkt mit einem zuständigen Arzt verbunden.

 

Bei lebensbedrohlichen Notfällen:

 

Herz/Kreislaufstillstände und  Unfälle mit schweren Verletzungen direkt Sanität Basel

Tel: 144 anrufen

Falls ein Heli-Transport nötig ist (Verdacht auf Querschnittlähmung) kann auch die REGA benachrichtigt  werden Tel: 1414

 

Vergiftungen:   Tel: 145  (24 h/Tag).  Das Tox-Zentrum gibt rund um die Uhr unentgeltlich ärztliche Auskunft bei Vergiftungsfällen und Vergiftungsverdacht.